GERDA STEINER & JÖRG LENZLINGER

Zu den Extremitten unseres Universums
Museum von Valence, Frankreich, 2019


Video Dokument

So wie unten ist auch oben. Es schwebt im ther.

Der Virus fliegt auf einer Fledermaus durch eine Wolke Weidenrschensamen und landet auf einem Ast an dem ein Bienenschwarm in Form eines Auges hngt. Das weckt das Naseninsekt mit der Goldwimper und es vergiesst eine Trne bevor es sich zusammen mit dem Lwen auf die Reise zur nchsten Supernova aufmacht.

Die pfel sind die Engel der Steine. Der Quitte ist das Anthropozn total egal, sie verwandelt den Hummer in einen Fisch. Etwas weiter links davon wacht der Leguan auf dem heissen Stein und beneidet die Skifahrer auf dem Kunstdnger die weder Ameisen noch Himbeeren frchten.

Pantoffeltierchen tanzen ewig zwischen den aufgeblasenen Bakterien der Milchstrasse. Die weisen Einge-weide des Huhnes zeigen den Samba-Tnzerinnen den Weg zum Atlas. Dort sitzt der Nachtbube auf einem rotierenden Pfannkuchen und spielt mit der Anziehungskraft der Fernbedienung. Schwarz und Lila sind die beiden Kometen welche das grosse Rauschen auslsen.

Die ungeheure Gravitation der Hodenherzen lsst die himmlischen Kinder mit Lichtgeschwindigkeit auf die Dinosaurier zufliegen.

Siehst du die schwarzen Lcher auf der Netzhaut des Universums?
Die Schneeflocken verglhen und sprhen Funken.
Die Lebendigkeit im Weltall ist berwltigend!
Bleiben wir im Fluss!

Eine schwarze Ameise luft flsternd auf den Ringen des Saturns und sucht die Meerjungfrau welche in den Algen der Nebula verloren gegangen ist. Sonne und Mond drehen sich strahlend um ein Windrad aus Federkohl. Gleichzeitig verbreitet der rote Sturm eine schwangere Atmosphre und die Evolution zieht sich zurck.

Geister-Sateliten rosten im glhenden Kondenswasser. Ein Orbit findet sich wieder im Dunkeln zusammen mit einer Stofftierherde die den Wald der Riesensporen bevlkert. Endlose Wellen von Sperma kreisen unaufhrlich um den pulsierenden Rhythmus der mysterisen Eier, whrend das Sternbild der Ventilatoren versucht die Sonnensysteme aus Maiskolben aufzuwirbeln die nur mit Liebe im Innersten zusammengehalten werden. Im Mosaik der alten Rmer zeigen sich die Schlangen der Sauerstoffatome.

Der Schaltkasten der Lwenzahn-Galaxie kann nicht mehr unterscheiden zwischen Raupenorgien, Pilzmo-leklen oder Heissleimtropfen. Das freut die Eisbomben. Bleiben wir in den Sitzscken oder katapultieren wir uns ins Nichts?

At the Extremes of our Universe
Museum of Valence, France, 2019


Video Dokument

As it is below, so it is above. It floats in the ether.

The virus flies on a bat through a cloud of fireweed seeds and alights on a branch from which hangs a swarm of bees in the shape of an eye. This rouses the nose insect with the golden eye-lash, which sheds a tear before leaving for the next supernova in the company of the lion.

The apples are the angels of the stones. The quince is completely indifferent to the Anthropocene and turns the lobster into a fish. Just to the left, an iguana stands guard on the hot stone, enviously watching the skiers on the artificial fertilizer who fear neither ants nor raspberries.

Amidst the inflated bacteria of the Milky Way, slipper animalcules dance eternally. The wise entrails of the chicken direct the samba dancers to the atlas, where a sundrop sits on a rotating pancake and toys with the remote control’s gravitational pull. The two comets that caused the great static are black and lilac. The immense gravitation of the testicle hearts causes the heavenly children to fly towards the dinosaurs at light speed.

Can you see the black holes on the retina of the universe?
The snowflakes burn up in a shower of sparks.
The vitality in the universe is overwhelming!
Let’s remain in motion!

A black ant whispers as it scurries across the rings of Saturn as it searches for the mermaid who disappeared in the algae of the nebula. The sun and the moon revolve gleaming around a windmill consisting of curly kale. Meanwhile, the red storm causes a pregnant atmosphere to spread as evolution retreats.

Ghost satellites rust in the radiant condensation. Under cover of darkness, an orbit joins a herd of stuffed animals populating the forest of giant spores. Endless waves of sperm incessantly circle the pulsating rhythm of the mysterious eggs, as the constellation of ventilators causes the billowing of the solar system made up of corn cobs and held together from within by love alone. The snakes of the oxygen atoms can be seen in the mosaics of the ancient Romans.

The control box of the dandelion galaxy can no longer distinguish between caterpillar orgies, fungal molecules, and spatters of hot glue. This delights the bombes glace. Shall we remain seated on our beanbags or catapult ourselves into nothingness?